Schöne Bescherung bei den Geraer Wohnungs(bau)genossenschaften

Bereits sechs Tag vor dem Heiligen Abend bekamen 41 Kinder der Geraer Wohnungs(bau)genossenschaften im Rahmen der WIR! – Kinderweihnachtsfeier einen Geschenkewunsch erfüllt.

Was im ersten Jahr noch mit 25 Kindern begann, entwickelt sich von Jahr zu Jahr mehr zu einer heiß begehrten Veranstaltung, deren Teilnahme auch mit etwas Glück verbunden ist. Denn bei nahezu 100 eingegangenen Anmeldungen musste auch in diesem Jahr wieder das Losverfahren entscheiden, wer letztendlich zu den 41 Kindern gehörte, die bei der WIR-Weihnachtsfeier in  der Begegnungsstätte „einundzwanzig“ der WBG UNION eG zu Gast sein durften.    

Die Wartezeit bis zur Bescherung verbrachten die Kinder und ihre Familien mittlerweile schon traditionell bei Kinderpunsch und Weihnachtsgebäck mit der Märchenoma, die mit dem Märchen vom Tannenbaum die Wartezeit auf den Weihnachtsmann-Besuch verkürzte. Dieser kam dann in Gestalt von Herrn Dr. Heinig, der als langjähriges Mitglied der WBG UNION eG die WIR!-Veranstaltung sehr gerne mit unterstützt. An seiner Seite standen ihm hilfreich zwei Weihnachtsengel zur Verfügung. Die beiden jungen Damen sind eigentlich als Studentinnen der Dualen Hochschule Gera bei der WBG Glück Auf eG und der WBG UNION eG angestellt.   

Kinderwünsche wie Puppenwagen, Brummkreisel, Feuerwehrauto oder Fußball erfüllte der Weihnachtsmann mit seinen Gehilfen viele und freute sich umso mehr über zahlreiche mutige Mädchen und Jungs, die neben „Lieber, guter Weihnachtsmann“ auch andere Gedichte oder Lieder vortrugen. So wie der 9jährige Sammy, der „Schneeflöckchen Weißröckchen“ auf seiner Flöte vortrug oder der 8jährige Vincent, der dem Weihnachtsmann etwas vorrapte.

Nachdem dann alle Geschenke ausgepackt und probiert waren, konnten sich die Kinder noch mit dem Weihnachtsmann und seinen zwei Engeln fotografieren lassen. Somit ging eine schöne Kinderweihnachtsfeier zu Ende, die hoffentlich auch im nächsten Jahr wieder so großen Anklang findet.

Viele, gute Gaben vom Weihnachtsmann